Taschenrechner mit Java programmieren (für Anfänger)

Taschenrechner mit Java programmieren (für Anfänger)

Lösung (Übung)

Die Lösung ist ziemlich einfach. Wir müssen dem Computer mitteilen, dass ihn Dezimalzahlen erwarten. Richtig. Nur haben wir das nicht schon getan?

float x = 0;
float y = 0;

Wenn man sich den Quelltext genauer anschaut, stößt man vielleicht auf den Fehler. Das Problem sind hier nicht die Variablentypen, sondern die Konvertierung!

x = Integer.parseInt(scanner.nextLine());

Der Variablentyp von x stimmt zwar, aber dem Computer wird mitgeteilt dass die Eingabe in ein Integer, eine Ganzzahl konvertiert werden soll. Und es ist in Java erlaubt, dass eine Variable vom Typen float eine Ganzzahl annimmt.

x = Float.parseFloat(scanner.nextLine());
Hinterlasse gerne einen Like oder Kommentar (~‾▿‾)~
Name Text